Chemotherapieprotokolle für BD-Cato

Chemotherapieprotokolle

Lizenz 2: Import in BD Cato

Über die BD Cato™ XML-Importschnittstelle können alle Onkopti® Protokolle in BD Cato™ importiert werden. Im Freigabeprozess der Onkopti® Protokolle wird der korrekte Import geprüft und sichergestellt.

Chemotherapieprotokolle für BD-Cato

Preise

BD Cato™ ist eine integrierte Softwarelösung, die in allen Phasen der Therapie Unterstützung bietet. Von der langfristigen Verschreibungsplanung bis zur Herstellung und Verabreichung von zytotoxischen Arzneimitteln und anderen kritischen Substanzen werden Module für die Verschreibung, die Rezepturherstellung und Verabreichung angeboten, um Ärzte, Apotheker und Pflegepersonal zu vernetzen.

https://www.bd.com/de-de/offerings/integrated-solutions/cato-software-solutions

Die Software zur onkologischen Therapieplanung, Therapiebegleitung und Zytostatikaherstellung verfügt über eine Importschnittstelle, die für den Import der Onkopti®-Protokolle in das Programm BD Cato (BD Austria GmbH, Österreich) konfigurierbar ist. Des Weiteren bestehen Schnittstellen zu Krankenhausinformationssystemen. Ein wesentliches Element ist die Apothekensoftware zur Herstellung und Dokumentation. Der Bereich BD Cato™ Prescribe für Ärzte und medizinisches Personal ist ein zertifiziertes Medizinprodukt zur Therapieverordnung. Alle BD Cato™ Arbeitsplätze sind miteinander vernetzt.

Zubereitungen medikamentöser Therapie
pro Jahr, jeweils bis (n)
Preis für Neukunden
pro Jahr
ab 1.1.24
4.000 5.364 €
8.000 7.533 €
15.000 12.944 €
22.500 18.856 €
30.000 24.293 €
37.500 28.248 €
45.000 33.050 €

Zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer in Deutschland in Höhe von 19 %. Für die EU und andere Länder gelten die jeweiligen spezifischen Regeln für die Umsatzsteuer.

Die in BD Cato™ importierten Inhalte der Onkopti®-Protokolle im Vergleich zur Komplett-Ansicht sind hier aufgeführt.

Bereiche des Protokolls

BD Cato™

Beispiel BD Cato™

1. Bezeichnung

Namen des Protokolls aus den Substanznamen mit Dosisangabe, meist in der Reihenfolge der Anwendung, ggf. auch etabliertes Protokollakronym oder Studiennamen, Hauptindikation, Zyklusangaben (Z) Protokollnummer (PID) Versionsnummer (V)

2. Protokollakronym

Abkürzungen aus Substanznamen für den Dateinamen des Protokolls etc.

3. Indikation(en)

Erkrankung(en), aus Publikationen, Leitlinien, Zulassung

4. Klassifikation der Therapie

Standard, alternativ etc. nach Leitlinien Intensität, Therapiephase und -intention

5. Zyklen

Dauer und Anzahl aus Publikation

6. Sequenzen von Protokollen

Therapieplan mit unterschiedlichen Protokollen, Verlinkung zur Grafik auf Onkopti-Server

7. Risiken

Febrile Neutropenie, Neutropenie, Anämie, Thrombozytopenie, Emesis und weitere relevante Risiken klinisch relevante Angaben aus Publikation

8. Therapie gegliedert in farbig markierte Abschnitte

Flüssigkeitszufuhr, Allergieprophylaxe, Antiemese, supportive Therapie z.B. Mesna, medikamentöse Tumortherapie (oral, parenteral), hämatopoetische Wachstumsfaktoren, Infektionsprophylaxe etc.

9. Begleittherapie-Ergänzungen

z.B. Osteoporoseprophylaxe, Bedarfstherapie

10. Hinweise

Mögliche Therapiemodifikationen, Warnhinweise etc.

11. Zyklusdiagramm

Grafische Darstellung der Medikamente eines Zyklus

12. Kontrollen

Relevante Kontrollen für die Durchführung vor und während der Therapie

13. Pharmakokinetik

Relevante klinische Information zur Durchführung der Therapie

14. Ursprüngliche Indikation

Aus der Studie der Originalpublikation

15. Ursprünglicher Autor

Aus Originalpublikation

16. Herkunft des Protokolls

Studiengruppe, Klinik etc. aus Publikation

17. Literaturreferenz

Für Protokoll verwendete Literatur, Verlinkung zu PubMed, alternativ direkt zur Quelle

18. Links

Relevante Publikationen, EMA, Studiengruppen, etc.

19. Empfehlungen

Empfehlungen durch Fachgesellschaften wie NCCN, DGHO (Onkopedia), Deutsche Krebsgesellschaft, ESMO, ASCO etc.

Beispiele

Die Screenshots zeigen ein in  BD Cato™ importiertes Protokoll mit der Dosisberechnung für einen  Patienten mit nichtkleinzelligem Lungenkarzinom zur neoadjuvanten Therapie; Protokoll-Nr. 2492, Durvalumab 1500 / Pemetrexed 500 / Cisplatin 75, nichtkleinzelliges Lungenkarzinom, neoadjuvant, Zyklus 1-4

BD Cato™ Software – Integration von Onkopti® Protokollen in das System © BD 2024

Interesse?
Setzen Sie sich direkt mit uns in Verbindung.

Kontakt:
Tel.: +49 (0)631 350 3708
E-Mail: Onkopti@onkodin.de

 

Anfrage

Kontaktaufnahme

11 + 2 =


Weitere Lizenzen zur Nutzung unserer Protokolldatenbank:

Lizenz 1
Online & PDF

Lizenz 3
Import in Excel

logoLizenz 4
Sonstiger Import

mail logoJetzt Kontakt aufnehmen E-Mail